Skip to content

17/11/2020 PRESSEMITTEILUNG

TOTAL baut Solarstromversorgung an Tankstellen weiter aus

Solaranlage

Berlin, 17. November 2020

TOTAL setzt weiterhin auf die Stromversorgung mit Solarenergie an seinen  Stationen. Bereits an 280 Tankstellen in Deutschland hat das Unternehmen Photovoltaikmodule auf den Tankstellendächern installiert. Somit wurden 50 Prozent des geplanten Vorhabens erreicht. Bis 2023 sollen bundesweit 560 Stationen Solaranlagen erhalten. Der auf diese Weise erzeugte Strom wird größtenteils direkt vor Ort verbraucht und deckt zwischen 20 und 30 Prozent des Energiebedarfs der jeweiligen Tankstellen.

Die Total Gruppe engagiert sich im Rahmen ihres internationalen  Solarprogramms für das Ziel, 5.000 Tankstellen weltweit mit Photovoltaikmodulen auszurüsten. Dies entspricht einer installierten Kapazität von etwa 125 MW und damit der Strommenge, die eine Stadt mit rund 125.000 Einwohnern verbraucht.

Ingo Böning, Leiter des Photovoltaik-Projekts bei der TOTAL Deutschland GmbH: „Heute haben wir bereits die Hälfte der in Deutschland geplanten Stationen mit Solaranlagen ausgestattet. Das Projekt ist für uns ein großer Erfolg, denn wir können damit nicht nur unser Engagement im Bereich erneuerbare Energien weiter ausbauen, sondern zugleich auch unsere Tankstellen mit grünem Strom versorgen. An den Stationen wird  der Solarstrom beispielsweise für den enerigieintensiven Betrieb von Waschanlagen oder die Beleuchtung und Waren-Kühlung im Shop sowie für die neu gebauten Elektroladesäulen und Wasserstoff-Elektrolyseure genutzt.“

 

 

Über TOTAL in Deutschland
 

Die Total Gruppe ist seit 1955 in Deutschland vertreten und sichert aktuell bundesweit über 4.000 Arbeitsplätze. Ihre Filiale, die TOTAL Deutschland GmbH, verfügt mit rund 1.200 Stationen über das drittgrößte Tankstellennetz des Landes. In Deutschland bietet TOTAL ein breit gefächertes Angebot an Energieprodukten an: Schmierstoffe, Flüssiggas, Heizöl, Kraftstoffe für Luft- und Schifffahrt, Bitumen sowie Spezialprodukte für die Industrie. Die Gruppe betreibt zudem in Leuna eine der modernsten Anlagen zur Rohölverarbeitung in Europa: die TOTAL Raffinerie Mitteldeutschland. TOTAL ist im Bereich Petrochemie aktiv, im Vertrieb von Erdgas und von Solarlösungen von SunPower und bietet mit Hutchinson intelligente Lösungen für die Automobil- und Luftfahrtindustrie an. Im Bereich neue Energien für Mobilität betreibt TOTAL ein Netz von über 2.000 Ladepunkten für Elektrofahrzeuge sowie Wasserstofftankstellen.

total.de
de.total.com

 

Über die Sparte Marketing & Services von Total
 

Die Marketing- & Services-Abteilung von Total entwickelt und vermarktet hauptsächlich aus Rohöl gewonnene Erzeugnisse sowie alle damit verbundene Dienstleistungen. 32.000 Mitarbeiter in 107 Ländern vertreiben Produkte und Dienstleistungen in 150 Ländern. An 15.600 Tankstellen in 71 Ländern bedient Total Marketing & Services tagtäglich mehr als 8 Millionen Kunden. Als weltweit viertgrößter Schmierstoffhändler und führender Lieferant von Erdölprodukten in Afrika sichert Total Marketing & Services sein Wachstum durch den weltweiten Betrieb von Produktionsstätten zur Herstellung von Schmierstoffen, Bitumen, Additiven, Kraftstoffen und Spezialflüssigkeiten.

 

Über Total
 

Total ist ein Multi-Energie-Unternehmen, das Kraftstoffe, Erdgas und Strom produziert und vermarktet. Unsere 100.000 Mitarbeiter engagieren sich für bessere Energie, die sicherer, erschwinglicher, sauberer und für möglichst viele Menschen zugänglich ist. Mit Aktivitäten in mehr als 130 Ländern haben wir es uns zum Ziel gesetzt, das verantwortungsvolle Unternehmen unter den führenden internationalen Öl- und Gasgesellschaften zu werden.  

total.com

 

* * * * *

 

Ansprechpartner TOTAL Deutschland GmbH

 

Delphine Saucier l +49 30 2027-6231 l delphine.saucier@total.de

Annika Schön l +49 30 2027-6223 l annika.schoen@total.de

 

 

Rechtlicher Hinweis

Diese Pressemitteilung dient nur zu Informationszwecken. Aus ihr können keine rechtlichen Ansprüche abgeleitet werden. Die Gesellschaften, in denen die TOTAL SE direkt oder indirekt Beteiligungen hält, sind separate Rechtspersonen. Die TOTAL SE haftet nicht für deren Handlungen oder Unterlassungen. Aus Gründen der besseren Lesbarkeit werden bei allgemeinen Bezugnahmen auf die TOTAL SE und/oder deren Tochtergesellschaften in diesem Dokument teilweise die Begriffe „Total" und „Total Gruppe" verwendet. Ebenso können die Worte „wir", „uns" und „unser/e" verwendet werden, um sich allgemein auf Tochtergesellschaften oder deren Mitarbeiter zu beziehen.

Dieses Dokument kann zukunftsweisende Informationen und Aussagen enthalten, die auf einer Reihe von wirtschaftlichen Daten und Annahmen beruhen, die in einem bestimmten wirtschaftlichen, wettbewerblichen und regulatorischen Umfeld getroffen wurden. Sie können sich künftig als ungenau erweisen und unterliegen einer Reihe von Risikofaktoren. Weder die TOTAL SE noch eine ihrer Tochtergesellschaften übernimmt die Verpflichtung, öffentlich zukunftsgerichtete Informationen oder Erklärungen, Ziele oder Trends in diesem Dokument zu aktualisieren, sei es aufgrund neuer Informationen, zukünftiger Ereignisse oder aus anderen Gründen.