Skip to content
Please check an answer for every question.
Cookie settings

Total may deposit the following categories of cookies: Cookies for statistics, targeted advertising and social networks. You have the possibility to disable these cookies, these settings will only be valid on the browser you are currently using.

Enabling this cookie category allows you to establish statistics of traffic on the site. Disabling them prevents us from monitoring and improving the quality of our services.
Our website may contain sharing buttons to social networks that allow you to share our content on these social networks. When you use these sharing buttons, a link is made to the servers of these social networks and a third-party cookie is installed after obtaining your consent.
Enabling this cookie category would allow our partners to display more relevant ads based on your browsing and customer profile. This choice has no impact on the volume of advertising.
Auszubildende arbeiten zusammen am Tisch

 

Verbinden Sie in der Ausbildung zur Industriekauffrau / zum Industriekaufmann Theorie und Praxis

Im Unternehmen lernen Sie an drei Tagen in der Woche alle wichtigen praktischen Inhalte, die Sie für Ihren Ausbildungsberuf brauchen. An den anderen zwei Tagen eignen Sie sich in der Berufsschule theoretisches Wissen an, das Sie dann im Unternehmen praktisch umsetzen.

Industriekaufleute befassen sich mit allen kaufmännischen und betriebswirtschaftlichen Aufgaben und eignen sich während ihrer Ausbildung Wissen an, das für ein modernes Wirtschaftsleben wichtig ist.

Nach erfolgreichem Abschluss der Ausbildung mit entsprechenden Leistungen bieten wir Ihnen ein Juniorjahr an. Dabei handelt es sich um einen befristeten Arbeitsvertrag für zwölf Monate.

Diese Ausbildung können Sie an unseren Standorten in Berlin und Brunsbüttel absolvieren.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann bewerben Sie sich auf unserer Karrierewebseite.

Wir freuen uns auf Ihre Onlinebewerbung!