Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren, Social Media-Funktionen bereitzustellen und den Datenverkehr auf unserer Seite zu analysieren. Außerdem teilen wir Informationen darüber, wie Sie unsere Seite nutzen, mit unseren Social Media- und Analysepartnern. Diese können sie mit anderen Informationen, die Sie ihnen zur Verfügung gestellt haben oder die sie durch Ihre Nutzung ihrer Dienste gesammelt haben, kombinieren.
Alle akzeptieren
Anpassen
Please check an answer for every question.
We use cookies to personalise content, to provide social media features and to analyse our traffic. We also share information about your use on our site with our socal media and analytics partners who may combine it with other information that you've provided to them or that they've collected from your use of their services.
Chemikant3.jpg

Chemikanten und Chemikantinnen arbeiten im Herzen der Produktion.

Sie übernehmen eine wichtige Kontrollfunktion in Raffinerien und behalten u. a. Messgeräte, Rohrleitungen und Reaktionsbehälter im Auge. Chemikanten und Chemikantinnen kontrollieren, registrieren und analysieren in regelmäßigen Abständen, Messwerte wie Druck, Temperatur, Durchflussmenge und pH-Werte. Chemikanten beheben auch Störungen durch die Betätigung von Schiebern, Ventilen und Armaturen.

Sie stellen sicher, dass die Herstellung und Verarbeitung von chemischen Stoffen bis hin zu Benzin, Diesel oder Heizöl störungsfrei läuft.

Dieses Ausbildung können Sie an unserem Standort der TOTAL Raffinerie in Leuna sowie in unserem Bitumenwerk in Brunsbüttel absolvieren.

 

Dein Profil:

• Du hast einen Realschulabschluss oder das Abitur mit guten bis sehr guten Noten in Chemie, Mathematik und Physik.
• Du hast Interesse an physikalischen, chemischen und technischen Prozessen und deren Zusammenhängen.
• Du bringst Bereitschaft zur Schichtarbeit mit.
• Du willst hoch hinaus und hast keine Angst vor Höhen.
• Teamfähigkeit gehört zu Deinen Stärken.

Wir bieten Dir:

• Abwechslungsreiche Arbeit in einem modernen, internationalen Unternehmen
• Umfangreiche Ausbildung mit fachlich kompetenten Kollegen und Partnern in Leuna oder Brunsbüttel
• Tarifliche Ausbildungsvergütung und Sonderleistungen bereits während der Ausbildung
• Möglichkeit zur Weiterentwicklung und Qualifizierung
• Programm „Azubifit“ als Teil unseres betrieblichen Gesundheitsmanagements

 

Nach erfolgreichem Abschluss der Ausbildung mit entsprechenden Leistungen bieten wir Ihnen ein Juniorjahr an. Dabei handelt es sich um einen befristeten Arbeitsvertrag für zwölf Monate.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann bewerben Sie sich auf unserer Karrierewebseite.

Wir freuen uns auf Ihre Onlinebewerbung!