29.08.2017 - Pressemitteilungen

Neuer Tankstellendirektor bei TOTAL

DE_TOTAL_Thomas Strauß_Direktor Tankstellen

Thomas Strauß übernimmt Leitung des deutschen Tankstellengeschäfts von Guillaume Larroque

Thomas Strauß (53) übernimmt zum 1. September 2017 die Leitung des Tankstellengeschäfts der TOTAL Deutschland GmbH in Berlin. Er folgt damit auf Guillaume Larroque (46), der den Bereich seit September 2014 leitet und künftig das Tankstellennetz von TOTAL in Frankreich leiten wird.
 
Mit rund 1.200 Stationen konnte TOTAL sein Tankstellengeschäft in den vergangenen Jahren unter der Leitung Larroques weiter ausbauen und seine Position als Nummer drei im deutschen Markt festigen.
 
„Diesen erfolgreichen Weg möchte ich weitergehen“, so Thomas Strauß. „Auch in Zukunft werden wir mit hoher Priorität das Netz weiterentwickeln. Neben eigenen Investitionen setzen wir dabei ganz stark auf Kooperationen mit dem Mittelstand. Darüber hinaus zählen der Ausbau des Kartengeschäfts und der Übergang in eine neue Mobilität zu unseren Schwerpunkten.“

„Aus der Zeit in Berlin nehme ich viel Inspiration mit nach Frankreich“, sagt Guillaume Larroque und ergänzt: „Deutschland ist ein sehr innovatives Land und wir haben in den letzten Jahren viele Neuerungen auf den Weg gebracht – im Shop, in der Gastronomie, bei den Kraftstoffangeboten und generell bei den Themen Prozessoptimierung, Effizienz und insbesondere Digitalisierung.“

Thomas Strauß war zuletzt im Rahmen einer Projekttätigkeit für Total in Saudi-Arabien tätig. Der studierte Sprachwissenschaftler (Französisch und Arabisch) kam 1993 nach einer internationalen Wirtschaftsausbildung zur damaligen ELF und übte dort verschiedene Tätigkeiten in den Bereichen Tankkarten und Handels- und Verbrauchergeschäft aus. 1996 wurde er Prokurist bei der auf den Lkw-Flottenbetrieb spezialisierten Tankkartenfiliale AS24, wo er von 1997 bis 2004 als Geschäftsführer Deutschland/Österreich tätig war. Es folgten weitere Aufgaben in den Geschäftsfeldern Tankstellen bzw. Handels- und Verbrauchergeschäft in Deutschland, zwei Jahre als Operations Manager im ELF-Tankstellennetz in Frankreich und erneut bei AS24, wo er von 2012 bis 2016 für ganz Nordeuropa zuständig war.

***

Über die TOTAL Deutschland GmbH

TOTAL verfügt mit rund 1.200 Stationen über das drittgrößte Tankstellennetz des Landes und bietet mit dem Vertrieb von Heizöl und Flüssiggas, Schmierstoffen, Kraftstoffen für Luft- und Schifffahrt, Bitumen sowie Spezialprodukten für die Industrie ein breit gefächertes Angebot rund um Energie und Mobilität. Die Gruppe betreibt zudem mit der TOTAL Raffinerie Mitteldeutschland in Leuna eine der modernsten Anlagen zur Rohölverarbeitung in Europa. Der Vertrieb von Erdgas und Solarlösungen von SunPower gehört ebenso zu den Aktivitäten der Gruppe in Deutschland wie die Chemiesparte mit petrochemischen Produkten bis hin zu Spezialapplikationen für die Automobil- und die Luftfahrtindustrie. TOTAL sichert mehr als 3.000 Arbeitsplätze in Deutschland.

www.total.de 
de.total.com

 

Über TOTAL

Total ist ein weltweit agierender, integrierter Energieproduzent und -lieferant, eine der führenden internationalen Öl- und Gasgesellschaften und mit SunPower und Total Solar einer der größten Akteure im Bereich der Solarenergie. Unsere 98.000 Mitarbeiter engagieren sich für bessere Energie, die sicherer, sauberer, effizienter, innovativer und für möglichst viele Menschen zugänglich ist. Als gesellschaftlich verantwortlich handelndes Unternehmen konzentrieren wir uns darauf, dass unsere Aktivitäten in mehr als 130 Ländern weltweit beständig im wirtschaftlichen und sozialen Umfeld ebenso wie in Bezug auf die Umwelt positiven Nutzen erzeugen.

www.total.com