Partnerschaft zwischen Total und dem Afrikanischen Fussballverband: energie zum feiern

Afrika bildet den Mittelpunkt des industriellen Abenteuers von Total. Seit über 80 Jahren ist die Gruppe mit 10 000 Mitarbeitern in 44 Ländern beginnend mit der Förderung von Kohlenwasserstoffen bis hin zum Vertrieb von Kraftstoffen die Nummer 1 auf dem afrikanischen Kontinent. Über unsere Geschäftsaktivitäten hinaus stärken wir fortdauernd unsere Nähe und unser Engagement gegenüber unseren afrikanischen Partnern. Am 21. Juli 2016 unterzeichnete unsere Gruppe eine Vereinbarung mit dem Afrikanischen Fußballverband (CAF). Dieses Sponsoring, ein herausragendes Beispiel für unsere Geschichte und unsere Zukunft in Afrika, ist eine gute Gelegenheit, unsere Bindungen zu unseren Gastgeberländern zu stärken.

  • CENTRAL PROOF CAF 1 DE

    Patrick Pouyanné, CEO von Total, und Issa Hayatou, Präsident des Afrikanischen Fußballverbands, bei der Unterzeichnung der Partnerschaft am 3. Oktober 2016 in Paris.

Total unterstützt den afrikanischen Fußball

Der Afrikanische Fußballverband (CAF) besteht seit 1957 und zählt 54 Mitgliedsländer. Als Titelsponsor wird der Name von Total mit den 10 wichtigsten Spielereignissen verknüpft sein, die von der panafrikanischen Institution organisiert werden. Ab Januar 2017, mit den kommenden Fußball-Afrikameisterschaften Total, nimmt die Partnerschaft bereits konkrete Formen an. Bei dem weit über die Grenzen des Kontinents bekannten Fußball-Wettbewerb handelt es sich in der Tat um das in der Weltöffentlichkeit am dritthäufigsten verfolgte Fußball-Turnier.

Unsere Partnerschaft mit der CAF besitzt für unsere Gruppe einen besonderen Stellenwert. Fußball, der in Afrika eine wichtige Rolle spielt, ist ein Sport, der verbindet und der für Gemeinsamkeit, Enthusiasmus und natürlich für Energie steht. Für unsere Gruppe, die dem Zusammenspiel im Team und der Solidarität eine hohe Bedeutung beimisst, ist es ein natürlicher Schritt, sich dieser Sportart anzuschließen. Diese Prinzipien leiten unsere Aktionen – sowohl im Rahmen unserer Projekte, als auch in unseren Beziehungen zu unseren Gastgebern und ihren Bevölkerungen.

„Den Namen unserer Gruppe bei einem Wettkampf zu sehen, der mittlerweile zu einem Weltereignis geworden ist, bedeutet für uns die Anerkennung unserer Verbundenheit zu Afrika und ist gleichzeitig für unsere Teams ein Grund, stolz zu sein.“ - Patrick Pouyanné, CEO von Total.1

Total als Titelsponsor von 10 Meisterschaften

In den nächsten acht Jahren wird Total bei über 1500 Spielen präsent sein:

  • Africa Cup of Nations (CAN)
  • African Nations Championship (CHAN)
  • CAF-Clubwettbewerbe (Champions League, Confederation Cup und der Super-Cup)
  • Wettspiele der Junioren (U-23, U-20, U-17)
  • Fußball-Afrikameisterschaft der Frauen
  • Futsal-Afrikameisterschaft.

 

1 Offizielle Unterzeichnung CAF-Total am 3. Oktober 2016 in Paris.

Mehr dazu erfahren Sie auf der Website, die speziell unserer Partnerschaft mit der CAF gewidmet ist.

Dieses Projekt teilen