Ein weltweites Multi-Service-Tankstellennetz, um auf die täglichen Bedürfnisse unserer Kunden einzugehen

Bei Total entwickeln wir Tag für Tag unser weltweites Netz an Tankstellen weiter, um unseren vier Millionen Kunden täglich so nah wie möglich zu sein. Unsere 16.000 Tankstellen werden so zu wahrhaften Orten des Lebens und bieten den Kunden hochwertige Produkte und Services, um ihre Erwartungen zu erfüllen. In unserem Bestreben, das führende Unternehmen für verantwortungsvolle Energie zu werden, entwickeln wir unsere Tankstellen weiter, um ihre Energieeffizienz zu verbessern und sie noch umweltfreundlicher zu machen.

  • CENTRAL PROOF Réseau Afrique 8 bis DE

    Gesamtansicht der TOTAL Tankstelle Aurach in Deutschland

  •  CENTRAL PROOF Réseau Afrique 9 DE

    Die Tankstelle Pasar Minggu, Jakarta, Indonesien.

  • CENTRAL PROOF Réseau Afrique 10 bis DE

    Die Tankstelle 14th Avenue, Südafrika. Total betreibt in Afrika ein Netz von ungefähr 4.300 Tankstellen in 36 Ländern Afrikas.

  •  CENTRAL PROOF Réseau Afrique 11 DE

    In unseren Tankstellen bieten wir wesentlich mehr als nur Treibstoff an. Bonjour Boutique in einer Tankstelle auf der Insel Mauritius.

  • CENTRAL PROOF Réseau Afrique 12 bis DE

    Die Tankstelle Rivesaltes in Frankreich ist für eine bessere Energieeffizienz mit Solarmodulen ausgestattet.

Weiter Prev
  • CENTRAL PROOF Réseau Afrique 8 bis DE
  •  CENTRAL PROOF Réseau Afrique 9 DE
  • CENTRAL PROOF Réseau Afrique 10 bis DE
  •  CENTRAL PROOF Réseau Afrique 11 DE
  • CENTRAL PROOF Réseau Afrique 12 bis DE

Ein kundennahes Netz in der ganzen Welt

Wir streben danach, immer besser auf die vielseitigen Bedürfnisse eines jeden Kunden einzugehen. 

Unser Netz besteht aus 16.000 Tankstellen in 66 Ländern, die sowohl in Stadtzentren, am Stadtrand und an großen Verkehrsadern liegen, darunter auch das europäische AS24 Netz speziell für Lkw mit mehr als 770 Tankstellen in 28 Ländern. So können wir Privat- und Geschäftskunden aus dem Transportsektor unterwegs versorgen und begleiten. 

Wir sind seit über 80 Jahren im Vertrieb in Afrika präsent. Dort sind wir mit 4.300 Tankstellen in 36 Ländern der führende Anbieter von Erdölprodukten. Außerdem setzen wir als Mobilitätspartner für Afrika die Entwicklung unseres Netzes auf diesem Kontinent fort.

Rundumservice für alle

Um den Bedürfnissen seiner vier Millionen Kunden täglich gerecht zu werden, bietet Total an seinen Tankstellen eine breit gefächerte Palette an Produkten und Serviceleistungen und macht die Tankstellen so zu wahrhaften „Orten des Lebens“. Wir haben unser Netz für Partner aus dem Bereich der Gastronomie, Schnell-Reparatur-Services, Autowaschanlagen und kleinen Geschäften geöffnet. Ein Aufenthalt an einer unserer Tankstellen wird zu einem nützlichen und entspannenden Moment. 

Zudem setzen sich unsere Teams tagtäglich dafür ein, innovative und hochwertige Serviceleistungen anzubieten, die beständig noch genauer auf die Bedürfnisse unserer Kunden zugeschnitten werden. In Afrika zum Beispiel, wo mehr als 70 % der Bevölkerung ein Mobiltelefon besitzen, bietet Total in Zusammenarbeit mit Betreibern wie Orange und Airtel Mobile-Payment- und Geldtransfer-Lösungen an. Dieser Service existiert bereits in 20 afrikanischen Ländern und wird demnächst auf 10 weitere Länder ausgeweitet.

In Regionen, wo der Zugang zu Elektrizität nicht selbstverständlich ist, verkaufen wir ebenfalls eine vollständige Palette an Solarleuchten und -sets.

Und um noch einen Schritt weiter zu gehen, haben wir die TOTAL-App für Smartphones entwickelt. Sie ist in sieben Sprachen erhältlich, enthält einen Routenplaner und zeigt die Standorte unserer Tankstellen und Servicestellen an.

Tankstellen als Vermittler unserer Aktion für eine verantwortungsvolle Energie

In unseren Tankstellen stellen wir unseren Kunden ökoeffiziente Produkte für eine verantwortungsvollere Mobilität zur Verfügung.  Eine verantwortungsvolle Energie anzubieten bedeutet auch, den Energieverbrauch unserer Tankstellen zu reduzieren. Unsere Tankstelle in Onigbagbo in Nigeria ist mit Solarmodulen ausgestattet: Sie ist die erste Tankstelle in Westafrika, die sich selbst versorgt. Unsere Tankstelle in Berlin-Schönefeld in Deutschland versorgt sich ebenfalls vollständig selbst und nutzt dafür eine Kombination verschiedener erneuerbarer Energien (Energiegewinnung aus Sonne, Wind und Wasserstoff).

Unser Ziel ist es, innerhalb von fünf Jahren 5.000 TOTAL Tankstellen mit Solamodulen auszustatten. Dieses Projekt entspricht einer installierten Leistung von ungefähr 200 Megawatt und bedeutet eine Investition von ungefähr 300 Mio €.  So können wir unseren CO2-Ausstoß jährlich um 100.000 Tonnen reduzieren.

Außerdem sind auch unsere TOTAL Wash Autowaschanlagen Teil unseres Umweltengagements. Bereits 150 dieser Waschanlagen benutzen zu etwa 75 Prozent wiederaufbereitetes Wasser. 

Dieses Projekt teilen

MEHR ÜBER TOTAL

Auf total.com

Unsere Tankstellen sind auf der ganzen Welt für Sie da (auf Englisch)

Mehr darüber