Durch Investitionen in Bildung die Talente von morgen fördern

Überall dort, wo wir tätig sind, liegen uns der Zugang zu Bildung und die Entwicklung von Kompetenzen besonders am Herzen. Dabei spielt die Zusammenarbeit mit unseren Interessengruppen eine ausschlaggebende Rolle für unseren Beitrag, und zwar in all ihren Facetten: von der gemeinsamen Arbeit, über die gemeinsame Entwicklung bis hin zum gemeinsamen Aufbau. Diese Haltung bildet ebenfalls die Grundlage all unserer Bildungsprogramme. Mit ihr können wir jedes Jahr einen Beitrag zur Ausbildung von Tausenden jungen Menschen auf der ganzen Welt leisten, um so die Talente der Zukunft zu fördern. Sie inspiriert uns bei der Organisation von Veranstaltungen, die den Dialog und den gemeinsamen Erfindungsreichtum rund um die Zukunft der Energien anregen.

  • CENTRAL PROOF EDUCATION 4 DE

    Welcome Day 2016 in den Räumlichkeiten des Pariser Firmensitzes von Total

  • CENTRAL PROOF EDUCATION 5 DE

    Dünkirchen, Frankreich
    Studenten der Universität Texas besuchen das Schulungszentrum Oléum

  • CENTRAL PROOF EDUCATION 6 DE

    Messestand von Total bei der letzten jährlichen EAGE Konferenz. Begegnung mit den Studenten der Universität Makerere (Uganda), den Gewinnern des Team Total Stipendiums

  • CENTRAL PROOF EDUCATION 7 DE

    Total unterstützt Studentenprojekte. Besuch des EPSA Rennstalls in Lyon, Frankreich, in dem Ingenieursstudenten die Fahrzeuge von morgen konzipieren.

Weiter Prev
  • CENTRAL PROOF EDUCATION 4 DE
  • CENTRAL PROOF EDUCATION 5 DE
  • CENTRAL PROOF EDUCATION 6 DE
  • CENTRAL PROOF EDUCATION 7 DE

Lokale Partnerschaften - weltweite Aktionen

Unsere Gruppe befasst sich seit zehn Jahren mit dem Aufbau von Partnerschaften mit Schulen und Universitäten auf der ganzen Welt. Diese Kooperationen zwischen unseren Filialen und akademischen Akteuren vor Ort haben es uns ermöglicht, einen Beitrag in den Bereichen Bildung, Schulung und Forschung zu leisten. 

So waren wir beispielsweise seit 2009 an der Eröffnung von vier Gymnasien mit wissenschaftlichen Schwerpunktfächern in Angola beteiligt, in Zusammenarbeit mit dem Bildungsministerium und der Mission Laïque Française. Diese Einrichtungen bringen jährlich zweihundert Absolventen hervor, die so einen vereinfachten Zugang zur nationalen und internationalen Hochschulbildung erhalten. In Frankreich unterstützen wir Programme, um renommierte Hochschulen wie das Institut für politische Studien (Sciences Po) für junge Menschen aus sozial schwachen Familien zugänglich zu machen.

Darüber hinaus pflegt unsere Gruppe knapp 80 Partnerschaften mit Hochschulen und befasst sich seit 2004 mit der Entwicklung eines internationalen Stipendienprogramms. Dieses Programm hat es bereits über 1000 Stipendiaten aus 41 Ländern ermöglicht, ihre Hochschulbildung in Frankreich fortzusetzen und sich so auf die zukünftigen Herausforderungen der Energiebranche vorzubereiten. Daneben erhalten sie die Möglichkeit, die Gruppe und die französische Kultur in ihrem europäischen Kontext kennenzulernen und eine einmalige multikulturelle Erfahrung mit den anderen Stipendiaten von Total zu machen.

Des Weiteren finanzieren wir ganz oder teilweise etwa 30 Lehrstühle für Forschung und Bildung auf der ganzen Welt. Auf diesem Weg möchten wir eine dauerhafte Bindung mit innovativen Einrichtungen und Meinungsführern in den Ländern eingehen, in denen wir Niederlassungen haben.

Wissen allen zugänglich machen

Unsere Bildungsprogramme sind darauf ausgerichtet, den Austausch zwischen Generationen und Kulturen, zwischen erfahrenen Experten und der Studentengemeinschaft aufzubauen und zu fördern. Zu diesem Zweck haben wir die Plattform Total Campus ins Leben gerufen: Studenten, Fachkräfte und Mitglieder der internationalen Bildungsgemeinschaft können auf Total Campus die umgesetzten Aktionen und Einsatzbereiche von Total entdecken, sich austauschen und an unseren Initiativen teilnehmen: Wettbewerbe, Ausschreibungen und Veranstaltungen.

Schließlich unterstützt Total seit 2015 den ersten kostenlosen und spezialisierten MOOC[1] zum Thema Oil & Gas, um das Wissen rund um Energie einer breiten Öffentlichkeit zugänglich zu machen. Dieser von der IFP School[2] ausgearbeitete Online-Kurs umfasst insbesondere den gesamten Wertschöpfungsprozess unserer Branche, von der Exploration und Produktion, über die Raffinerie und Petrochemie bis hin zum Vertrieb. Mit dem seit 2015 einmal im Jahr angebotenen Kurs in englischer, französischer und seit 2017 ebenfalls in spanischer und portugiesischer Sprache konnte der MOOC bis heute bereits mehr als 43.000 Teilnehmer verzeichnen.

Ein Engagement für die Menschen

Die Jugend ist die Hauptachse des gesellschaftlichen Engagements unseres Unternehmens – ein Engagement, das insbesondere in der Nähe unserer Standorte in Frankreich und auf der ganzen Welt zum Ausdruck kommt. Bei unseren Aktionsprogrammen zugunsten der Allgemeinheit fördern wir Bildungs- und Entwicklungsinitiativen für junge Menschen. Wir sind bemüht, ihnen auf der ganzen Welt den beruflichen und sozialen Einstieg zu erleichtern. Darüber hinaus führen wir Programme in Bezug auf Pädagogik und Sensibilisierung durch, in deren Mittelpunkt verschiedene Themen stehen wie das Klima, der Umweltschutz, die Sicherheit auf den Straßen … Und neue kulturelle und künstlerische Aktionen sind ebenfalls auf junge Menschen zugeschnitten.  

Unsere Gruppe setzt sich für den Aufbau einer verantwortungsbewussten und nachhaltigen Energiezukunft ein. Angesichts dieser Herausforderungen wissen wir, wie wichtig der Zugang zu Bildung, die Wissensvermittlung, die Weitergabe von Know-how, die kulturelle Vielseitigkeit und der Ideenreichtum in unserer Welt sind. Und bei Total sind alle Energien willkommen, die uns bei der Bewältigung dieser Herausforderungen helfen.

 

[1] Massive Open Online Course
[2] Die IFP School ist Teil des französischen Forschungsinstituts IFP Énergies nouvelles und bereitet die Experten der Zukunft auf die Herausforderungen der Energiewende vor.

Dieses Projekt teilen

MEHR ÜBER TOTAL

Total Campus

Entdecken Sie unsere Bildungsprojekte, Events und Neuigkeiten auf der Plattform Total Campus (auf Englisch)

Mehr darüber

Total careers

Unsere Angebote für Studierende (auf Englisch)

Mehr darüber

Unsere Programme

Praktika, Verträge, Schulungen,... All unsere Programme für Studierende (auf Englisch)

Mehr darüber